Montag, November 19, 2012

My Mind Is A Homeless

Obwohl ich jegliche Art von Werbung hasse, weil diese für Lügen, Abzocke, Ausbeutung, Kapitalismus, Konzerne etc. steht, mache ich trotzdem Werbung in eigener Sache. Dies widerspricht nicht meiner Auffassung, schliesslich verdiene ich keinen Cent damit und will das auch nicht.

©nixArt
Da meine Jazz-Kompositionen auch irgendwie immer "raus müssen" aus'm Hirnventil, passt das auch hier her.

Mein neuer Track My Mind Is A Homeless. ist allen obdachlosen Menschen gewidmet!

Allen Bossen oder auch nur Angestellten der Musikindustrie, Politikern, Bankern, Bankstern, Polizisten,, Soldaten, Abzockern, Narzisten, Lobbyisten, Spammern, Programmierern von Viren oder anderer absichtlich schädlicher Software (ja auch Stuxnet)  ist das Hören, Benutzen, Vervielfältigen oder Kopieren meiner Musik ausdrücklich untersagt!

Falls Du - ja genau DU - Dir den Track anhörst und er Dir gefällt, freue ich mich über positiven Feedback. Falls er Dir nicht gefällt, behalt das gefälligst für Dich oder erzähl es Deiner Schwägerin (falls Du eine hast) und zieh' Dir was anderes rein.

Kommentare:

  1. Ich habe den Track auf meiner Seite Nachtwandler eingebettet. Ist wohl erlaubt, oder? Ich bin weder Boss noch Politiker, Bänkster oder Gangster und müsste somit grünes Licht erhalten. Wenn nicht, wäre ich dankbar für eine Rückmeldung. Auch die Fotos sind richtig Klasse. http://nattvandare.blogspot.se/
    MfG

    AntwortenLöschen
  2. Oh vielen lieben Dank! Ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich gewünscht.
    Bezüglich Fotos:
    Meine Bilder auf flickr können auch gerne benutzt werden, wenn darauf zurückverlinkt wird und ich davor gefragt werde. Möchte es halt nur gern wissen.

    Danke fürs einbetten! *freu*

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen